CNC Fertigung Glöckler
Home
News
Das Unternehmen
Termine
Produkte
Fertigung
Vertrieb
Human Resources
Kontakt
Impressum
 
CNC-Fertigung Glöckler KG

CNC Glöckler Manufacturing now available in english!

Download english Manufacturing Program


IHK-Anerkennungsurkunde für CNC-Fertigung Glöckler

Anfang November verlieh die Industrie- und Handelskammer Schwarzwald-Baar-Heuberg in Tuttlingen zum zweiten Mal den IHK-Weiterbildungspreis. Dr. Philipp Frank hat Mitte dieser Woche der teilnehmenden Trossingen CNC-Fertigung Glöckler KG die Anerkennungsurkunde überbracht.

Ziel des IHK-Weiterbildungspreises ist es, vorbildliches Engagement der Betriebe im Bereich Personalentwicklung zu würdigen. Die Firma Glöckler habe den Sinn und Zweck der Sache erkannt, denn kontinuierliche Weiterentwicklung und Förderung der Mitarbeiter zähle neben der Nachwuchsausbildung zu den anerkanntesten Instrumenten der Fachkräftesicherung. So Dr. Frank

19 Firmen, davon 14 Industriebetriebe und fünf Dienstleister haben sich in diesem Jahr dem Wettbewerb gestellt, der in drei Kategorien bewertet wurde - bis 350 Mitarbeiter, über 350 Mitarbeiter sowie Dienstleister. Als kleinstes Unternehmen mit zehn Mitarbeitern hat sich die Trossinger CNC-Fertigung Glöckler der Herausforderung gestellt und hat wie weitere Betriebe eine Anerkennungsurkunde erhalten. Die jeweils drei Erstplatzierten wurden mit Siegerurkunden ausgezeichnet. Insgesamt hat der IHK-Weiterbildungspreis ausschließlich einen ideellen Wert, soll aber die Betriebe ermutigen, sich weiter der Herausforderung zu stellen, Fachkräfte zu fördern und somit für einen immer anspruchsvoller werdenden Markt gewappnet zu sein.

Weihnachstfeier 2010

Dem kleinsten teilnehmenden Unternehmen am IHK-Weiterbildungspreis 2013, der CNC-Fertigung Glöckler, wurde eine Anerkennungsurkunde verliehen. Von links: Matthias Sacher, Wirtschaftsförderer der Stadt Trossingen, Alexander und Werner Glöckler sowie Dr. Philipp Frank von der IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg.


Junioren-Gruppe bei CNC-Fertigung Glöckler

Sechs Frauen und zwei Männer aus der Junioren-Gruppe waren am 7. Juni bei Alexander Glöckler zu Gast. Das 1991 gegründete Unternehmen ist auf CNC Fertigung spezialisiert und bedient Kunden aus den Bereichen Feinwerk- und Medizintechnik, Luft- und Raumfahrttechnik, Wehrtechnik sowie Forschungs- und Entwicklungsinstitute. Die CNC-Maschinen arbeiten in der Regelrund um die Uhr und fertigen Kleinserien bis 1.000 Stück.

In diesem Frühjahr wurde ein weiteres CNC-Bearbeitungszentrum angeschafft und beim Rundgang wurde klar, dass die nächste Investition ein neues Gebäude sein muss, denn es herrscht akuter Platzmangel.

Beim anschließenden Erfahrungsaustausch überraschte Werner Glöckler (Vater von Alexander) die Junioren mit einem leckeren Essen, dass bei allen Teilnehmern sehr gut angekommen ist. Die Gruppe hatte dann noch das Glück aus erster Hand die Gründungsstory zu erfahren. Werner Glöckler machte eines Tages bei seinem damaligen Arbeitgeber früher Schluss, fuhr zur Firma Hermle und bestellte dort die erste Maschine. Ohne dafür eine Halle oder ein Firmengelände zu haben. Sein Mut wurde belohnt: Das Unternehmen hat sich in den 22 Jahren gut entwickelt und bietet heute 13 Mitarbeitern einen Arbeitsplatz.

Weihnachstfeier 2010


Jahresabschlussfeier der Firma Glöckler

Am vergangenen Freitagabend, den 10.12.2010 feierte die Firma Glöckler mit allen Mitarbeitern den Jahresabschluss 2010. In seiner Ansprache mit Rückblick auf das vergangene Jahr verwies der Inhaber W.Glöckler auf eine Neuerung in der Geschäftspolitik des Unternehmens. Ab dem neuen Jahr gibt es eine enge Kooperation des Unternehmens Glöckler mit der Firma Schuhmacher Präzisionsdrehteile GmbH in Spaichingen. Durch diese enge Verbundenheit entsteht für die Kunden beider Seiten ein größeres Potenzial an Know-How. Zum Schluss bedankte sich W. Glöckler bei seinen Mitarbeitern für die Zuverlässigkeit und Loyalität zu Glöckler und überreichte jedem eine kleine Aufmerksamkeit.

Weihnachstfeier 2010Weihnachtsfeier 2010


CNC Glöckler erweitert Fertigungsspektrum!

Wir haben im Bereich Finishing expandiert.

Lesen Sie hierzu auch unseren neuen Flyer


Unsere aktualisierte Homepage ist online!

Alles rund um die CNC-Fertigung der Fa. Glöckler finden Sie
nun auch im Netz. Noch aktueller, noch informativer.

Und noch mehr Neuigkeiten:
Betriebsferien kennen wir nicht – wir stehen Ihnen das
ganze Jahr als kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung!


Reibungslose CNC-Fertigung mit Catia V5

Die CNC-Fertigung Glöckler konstruiert und fertigt Prototypen, Vorserien, Muster und Werkzeuge, die später beispielsweise in der Medizintechnik oder dem Fahrzeugbau zum Einsatz kommen. In der Produktion werden CATIA V5 und Postprozessoren von CENIT eingesetzt.

[Artikel als pdf weiterlesen...]


CNC-Fertigung Glöckler investiert in neue Messmaschine!

Unsere Mitarbeiter wurden bei der Fa. Zeiss auf der neuen Zeiss Dura Max Messmaschine geschult. Die Zeiss Dura Max steht mit folgenden Maschinendaten für Sie zur Verfügung:

Meßbereich: X = 500 mm / Y = 500 mm / Z = 500 mm
Meßsoftware: ZEISS Mess-Software Calypso
 

Wirtschaftsminister Ernst Pfister besucht gemeinsam mit FDP-Fraktionsmitgliedern die CNC-Fertigung Glöckler

[weiterlesen...]